schwangerschaftsberatung-header.jpg Foto: D. Ende / DRK e.V.
InformationenInformationen

Sie befinden sich hier:

  1. Kitas
  2. Ursensollen
  3. KiTa Regenbogen
  4. Informationen

Informationen

Ansprechpartner

Katharina Reiff

E-Mail: reiff@kvamberg-sulzbach.brk.de
Tel.: 09621/16229 4430
Mobil : 0173/2982337

  • Gruppenstärke und Zusammensetzung

    Unsere Kita Regenbogen besteht aus insgesamt sechs Gruppen. Die Gruppen werden unterteilt in drei Kindergartengruppen für Kinder im Aller von drei Jahren bis Schuleintritt und drei Krippengruppen für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren. Soweit die Möglichkeit besteht, kann auch die Aufnahme von jüngeren Kindern erfolgen.  In allen Gruppen werden die Kinder alters- und geschlechtergemischt betreut.

    Pro Gruppe können im Kindergarten bis zu 25 Kinder aufgenommen werden. In einer Krippengruppe ist Platz für 12 Kinder. In unsere Kita sind alle Kinder Herzlich Willkommen!  Auch Kinder mit erhöhtem Förderbedarf können aufgenommen werden.  Dies setzt voraus, dass der Anstellungsschlüssel durch den erhöhten Betreuungsfaktor dieser Kinder, im vom Staat vorgegebenen Verhältnis bleibt.  

    Wir sehen uns als familienergänzende Einrichtung. In Zusammenarbeit mit den Eltern, möchten wir jedes Kind bestmöglich in seiner Entwicklung unterstützen und begleiten. Wir schaffen einen Rahmen, in dem sich jedes Kind eigenständig und individuell entwickeln kann.

  • Anmelde- und Aufnahmeverfahren
    • Wir nehmen Kinder aller Nationalitäten und Religionen auf.
    • In der Kinderkrippe nehmen wir Kinder ab 1 Jahr auf. In Einzelfällen können auch jüngere Kinder aufgenommen werden.
    • Im Kindergarten können die Kinder ab 2,5 Jahren aufgenommen werden.
    • Die Aufnahme in die Kita erfolgt nach Maßgabe der verfügbaren Plätze. Sind nicht genügend freie Plätze vorhanden, wird die Auswahl nach folgenden Kriterien getroffen:

      • Kinder, deren Mutter bzw. Vater alleinerziehend und berufstätig ist;
      • Kinder, deren Personensorgeberechtigte sich in einer besonderen Notlage befinden;
      • Kinder, deren Personensorgeberechtigte beide berufstätig sind;
      • Kinder mit besonderen Bedürfnissen
      • Kinder aus der Gemeinde Ursensollen
    • Über die Aufnahme entscheidet die Kinderkrippenleitung in Absprache mit dem Träger.
    • Kinder, deren Personensorgeberechtigte sich in einer besonderen Notlage befinden (z.B. Krankheit), können als Gastkinder vorübergehend aufgenommen werden, soweit freie Plätze vorhanden sind bzw. eine Überbelegung zulässig ist.
    • Bei Eintritt des Kindes in die Kinderkrippe kann der Träger die Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung des Kindes verlangen. Ein Impfpass des Kindes ist durch die Personensorgeberechtigten vorzulegen.
    • Das durch den Aufnahmevertrag begründete Betreuungsverhältnis schließt eine Vorbereitungs- und Eingewöhnungsphase (Schnupperphase) des Kindes mit ein.

    Aufnahmeverfahren

    Sie interessieren sich für einen Krippen- oder Kindergartenplatz in unserer Einrichtung und möchten sich gerne anmelden?

    Bitte verwenden Sie hierfür das Vormerkblatt und schicken Sie es an:

    BRK KiTa Regenbogen,
    Lehrer-Linhard-Str. 2a,
    92289 Ursensollen

    oder per Email an: reiffkvamberg-sulzbach.brk.de

    Nach Erhalt Ihrer Anmeldung werden Sie auf der Vormerkliste aufgenommen. Die Platzvergabe für das neue Kita Jahr findet ca. im Januar statt. Sie erhalten in diesem Rahmen eine schriftliche Mitteilung von uns.
    Grundsätzlich findet die Aufnahme zum 01.09. statt. Eine unterjährige Aufnahme ist nur möglich, sofern freie Plätze zur Verfügung stehen.

    Mit der Aufnahme erkennen die Erziehungsberechtigten die Konzeption, die Kindertagesstättenordnung und die Gebührenordnung an.
     

  • Verpflegung
    Getränke

    Den Kindern wird täglich Wasser oder Tee zur Verfügung gestellt. Bei besonderen Anlässen gibt es auch Saftschorlen, Kinderpunsch oder Kakao.

    Mittagessen

    Wir bieten in unserer Kita warmes Mittagessen an. Dieses erhalten wir derzeit von der Metzgerei Hirsch aus Hohenkemnath. Das Essen ist abwechslungsreich und altersgerecht  zubereitet.
    Ob und wie oft Ihr Kind am warmen Mittagessen teilnimmt entscheiden Sie.

    Mittagessen Kinderkrippe: pro Mahlzeit 3,30€
    Mittagessen Kindergarten: pro Mahlzeit 3,60 €

    Obst-/Gemüseteller

    Der Obst-/Gemüseteller wird jeden Dienstag angeboten. Im Informationsbereich in jeder Gruppe hängt eine Liste aus, in die sich alle Eltern eintragen, wann sie Obst-/Gemüse für die ganze Gruppe mitbringen. Wir bitten alle Eltern darum, die Lebensmittel am Montag beim Abholen ihres Kindes abzugeben.

    Gemeinsam mit den Kindern wird das mitgebrachte Obst und Gemüse vorbereitet und kleingeschnitten.  An diesem Tag benötigt das Kind kein Obst und Gemüse von zuhause.

    Gesundes Frühstück

    Jeden ersten Mittwoch im Monat findet ein gesundes und abwechslungsreiches Frühstück statt.  So gibt es zum Beispiel Joghurt mit Obst und Haferflocken, Waffeln ohne industriellen Zucker, sondern mit Früchten gesüßt, Vollkornbrote mit Frischkäse, Schnittlauch, Käse oder Wurst,…

    Die Zutaten hierfür werden vom KiTa-Personal besorgt.  

    Hutzelhof

    Unsere Kita nimmt am EU-Schulfruchtprogramm teil und erhält immer montags (mit der Ausnahme der Schulferien) eine Obst- und Gemüsekiste vom Hutzelhof. Regelmäßig erhalten wir in diesem Rahmen auch Milchprodukte wie z.B. Milch, Joghurt oder Käse.

    Was ist uns wichtig?

    Die gesunde Entwicklung der Kinder ist uns sehr wichtig. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf eine ausgewogene Ernährung. Daher bitten wir Sie, überwiegend auf Süßes in der Brotzeit Ihres Kindes zu verzichten. Ausnahmen sind natürlich in Ordnung. Diese wird es auch bei uns geben z.B. bei Geburtstagsfeiern, Weihnachtsfeiern etc.