kita-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
EingewöhnungEingewöhnung

Sie befinden sich hier:

  1. Kitas
  2. Amberg
  3. Kinderkrippe Elements
  4. Eingewöhnung

Eingewöhnung

Ansprechpartner

Nadine Jans
Tel: 09621 16229 4404
E-Mail:  jans@kvamberg-sulzbach.brk.de 

Um Ihrem Kind ein sanftes Ankommen in der Kinderkrippe zu ermöglichen, startet der Krippenbesuch mit einer Eingewöhnungsphase. Diese ermöglicht Ihnen und Ihrem Kind ein schrittweises Ankommen in diesen neuen Alltag. Diese Phase erstreckt sich idealtypisch über einen Zeitraum von ca. 14 Tagen, in dem Sie Ihr Kind in der Kinderkrippe begleiten. Es kann jedoch aber auch der Fall sein, dass diese Phase mehr Zeit in Anspruch nimmt. Wir bitten daher einen entsprechenden Zeitpuffer einzuplanen.

Bevor die Eingewöhnungsphase jedoch starten kann, überlegen Sie sich bitte gut, welche der engsten Bezugspersonen Ihr Kind beim Krippeneinstieg kontinuierlich begleiten wird. Idealerweise handelt es sich dabei immer um die gleiche Person von Anfang bis Ende.

Bevor eine Eingewöhnung startet, erhalten Sie von uns selbstverständlich noch einmal nähere und detailliertere Informationen zum Ablauf der Eingewöhnung.