kita-header.jpg
TagesablaufTagesablauf

Sie befinden sich hier:

  1. Kitas
  2. Ehenfeld
  3. Kita mit Herz
  4. Tagesablauf

Tagesablauf

Ansprechpartner

Bettina Rösch

E-Mail: roesch@kvamberg-sulzbach.brk.de
Tel.: 09621- 77882159

Was bietet die Krippengruppe/die MitarbeiterInnen den Kindern?
  • Strukturierter Tagesablauf als Sicherheit und Orientierungshilfe
  • Tägliche Rituale
  • Einfühlsamkeit
  • Feste Regeln
  • Raum für den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder
  • Geeignetes Spielmaterial
  • Geeignete Spielanreize ohne zu überfordern
  • Ruhemöglichkeiten

Diese Dinge spiegeln sich im Tagesablauf der Schmusekatzen wieder.

  • Kinderkrippe

    Tagesablauf der Schmusekatzen:
    Die Kinder kommen zur gebuchten Zeit in den Kindergarten. Nach der Übergabe durch die Bezugsperson, nimmt die Erzieherin das Kind in Empfang. Für die Schmusekatzen haben wir extra einen Raum mit geeigneten Spielen und Kuschelbereich zum Zurückziehen und Ruhen. Zum Morgenritual gehört ebenfalls ein Morgenkreis. Dieser beginnt ca. 8.45 Uhr. Wir singen ein Begrüßungslied, machen Fingerspiele, Anwesenheit der Kinder, etc. und besprechen welches Angebot für den Tag geplant ist. Danach ist Freispielzeit. Um 9.30 Uhr machen wir eine gemeinsame Brotzeit.

    Je nachdem welche Bedürfnisse die Kinder haben, spielen wir auf dem Boden, bieten Bewegungsmöglichkeiten an, experimentieren mit Farben, singen altersgerechte Lieder, machen Spiele, schauen Bilderbücher an, üben erste Fingerspiele usw. Ab 12:30Uhr werden die Kinder abgeholt, es besteht auch die Möglichkeit auf Mittagessen in der KITA. Im Schlafraum können sich die Kinder ausruhen bzw. je nach Bedürfnis schlafen. Die Schmusekatzen haben im Wechsel ebenso Waldtag und gesundes Essen. Am Mittwoch gibt es auch bei den Kleinen einen Naturtag. 

  • Kindergarten

    Tagesablauf für Tigerenten (5-6 Jährige), Schlaue Füchse (4-5 Jährige) und kleine Wilde Tiger (3-4 Jährige):

    • Von 7.30 Uhr bis 8.30 Uhr ist Freispielzeit.
    • Ab 8.30 Uhr ist Morgengymnastik und Morgenkreis.

    Bei der Gymnastik werden vor allem beide Gehirnhälften trainiert durch Überkreuzübungen.

    • Der Morgenkreis verläuft immer nach dem gleichen Ritual (Begrüßungslied, Einstellen von Wochentag, Datum, Monat und Jahreszeit, vorstellen was heute im Kindergarten alles angeboten wird, üben von eingelernten Liedern und Fingerspielen und zum Abschluss beten wir noch gemeinsam - Kinder stellen sich noch an der Gefühlstafel ein, wie sie sich heute fühlen.)
    • Gemeinsame Brotzeit

    Angebote:
    Montags ist im Wechsel Waldtag und gesundes Essen

    Waldtag:
    Wir erkunden den Wald in den verschiedenen Jahreszeiten. Mit den Kindern haben wir ein Waldlager gebaut. 

    Externe Unterstüzung
    Einmal wöchentlich kommt jemand von der mobilen sonderpädagogischen Hilfe (msH) – Frühförderstelle Amberg. Sie fördert Kinder, in Absprache mit den Eltern, in verschiedenen Bereichen z. B. Sprache, Feinmotorik, ..... . 

    Parlament:
    Freitags ist für die Tigerenten (Vorschulkinder) Parlament und Vollversammlung für alle Kinder.

    Bei dieser besprechen wir bzw. wiederholen wir was in dieser Woche alles gelaufen ist z. B. gelernte Lieder / Fingerspiele, .... . Der Vorstand vom Parlament gibt bekannt was sie in ihrer Sitzung besprochen bzw. beschlossen haben.

    Projekte:
    Mittwoch und Donnerstag werden Projekte und unterschiedliche Angebote durchgeführt z. B. Bilderbuch, Turnen, Experiment, ..... .
    Das Projektthema ergibt sich aus Beobachtungen der Kinder. Kinder, die Interesse haben bilden eine Kleingruppe -  Entscheidung ist bindend.

    Die Gruppe sammelt Anregungen, was sie zu diesem Thema wissen und erforschen möchte. Wie das jeweilige Projekt abläuft, kann ebenfalls an der Pinnwand nachgelesen werden. 

Verpflegung

Getränke:
Die Einrichtung bietet für die Kinder Mineralwasser und Saftschorle an. Ebenso gibt es zwischendurch Tee oder Milch (Hutzelhof).

Mittagessen:
Die BRK Kindertagesstätte mit Herz bietet Ihnen die Möglichkeit an, warmes Mittagessen für Kind zu erwerben. Dieses wird täglich vom Catering Sebastian Lutz geliefert. Das Essen besteht aus einer Vor- und Hauptspeise oder einer Haupt- und Nachspeise. Die Portionen sind auf das Alter der Kinder abgestimmt. Sollte Ihr Kind einmal krank werden, so rufen Sie uns an diesem Tag spätestens bis 08:30 Uhr an, sodass wir das Essen abbestellen. Ansonsten wird das bestellte Essen berechnet.

Mittagessen Kindergarten: pro Mahlzeit 3,10 Euro

Kochen:
Gemeinsames Zubereiten und Essen von gesunden Lebensmitteln. Die Kinder dürfen schneiden, waschen, streichen, schälen, Tisch decken, .....

Wir essen gemeinsam und jedes Kind hat die Möglichkeit zu probieren.  An diesen Tag brauchen die Kinder nur eine kleine Brotzeit.