Kita, DRK, Kindergruppe, Eram Foto: M. Eram / DRKS
Lage und RäumlichkeitenLage und Räumlichkeiten

Lage und Räumlichkeiten

Ansprechpartner

Anja Hopf

Tel: 09621 / 4745 - 30

Email: hopf(at)kvamberg-sulzbach.brk.de

Firmengelände

Für schlechtes Wetter (Sturm) gibt es die Möglichkeit, in der Firma baumann Räume zu nutzen.

Sammelhaus

Das Sammelhaus besteht anfangs aus beheizten Containern auf dem baumann Firmengelände. Später (ab dem Kindergartenjahr 2020/2021) werden die Container durch ein festes Gebäude ersetzt.

Die Kinder halten sich hier bei schlechter Witterung, sowie am Nachmittag auf und können sich bei Kälte aufwärmen. Auch bei den Sammelcontainern gibt es einen eingezäunten Außenspielbereich.


Im Raum befindet sich eine Kindergarderobe und Platz für Wechselwäsche und Material, sowie eine Küchenzeile. Kindertische, Spielmaterialien, ein Maltisch, eine Kuschel- und eine Bauecke runden das Angebot ab.

Es gibt eine abgegrenzte Wickelmöglichkeit und Schlafmöglichkeiten.

Waldhaus

Unmittelbar am Waldrand befindet sich die Blockhütte mit einem beheizten Innenraum von 26 qm und einem überdachten Vorraum von 9 qm. Die Kinder halten sich hier zum Schutz vor schlechter Witterung auf. Außerdem dient die Hütte als Rückzugsmöglichkeit für die Kinder. Bei Kälte können die Kinder sich hier auch aufwärmen. In diesem Raum finden pädagogische Angebote sowie das gemeinsame Mittagessen statt.

Dort wird auch Raum für die Betreuung und Versorgung der jüngeren Kinder geschaffen.

Es gibt eine Wickelmöglichkeit und Schlafmöglichkeiten.

Bei schlechter Wetterlage können die jüngeren Kinder auch den ganzen Tag in der Hütte betreut werden.

Im Vorraum befinden sich eine Kindergarderobe und Platz für Wechselwäsche, jedes Kind hat hier Platz für seinen Rucksack und sein Handtuch.

Spielort

  • Flurstück nahe der Firma und trotzdem in einem gewissen Abstand zum Industriegebiet.
  • Wegstrecke zum Spielort im Wald ca. 300m, den die Kinder zu Fuß zurücklegen.
  • Der Spielort wird nur im Notfall mit einem PKW angefahren.
  • Ein Wendeplatz für Rettungsfahrzeuge.
  • Ein Wald grenzt an die Lichtung. Dort können die Kinder spielen.

Am weitläufigen Waldplatz gibt es neben zahlreichen Spielmöglichkeiten wie  z.B.  Sandberg, Fußballwiese, Weidentipi, auch einen Brotzeitplatz sowie ein Bio-Kompost WC.

 

Im angrenzenden Wald befindet sich der Morgenkreis der baumann Waldforscher, sowie  zahlreiche Asthütten und Waldspielbreiche. Außerdem gibt es hier auch eine Matschküche. 

 

 

 

 

Wo befindet sich der Waldkindergarten?

Der Waldkindergarten liegt in Immenstetten, einem Industriegebiet am Stadtrand von Amberg. Angegliedert ist der Kindergarten an die Firma baumann, die auch die Entstehung der Einrichtung geplant und initiiert haben. Für Mitarbeiter der Firma werden Plätze in der Kindergartengruppe freigehalten, aber selbstverständlicher steht unser Waldkindergarten allen Amberger Kindern offen.

Bei der Suche nach einem Träger hat sich die Firma für das BRK entschieden, da ihnen der Waldkindergarten in Kainsricht und die damit verbundenen Erfahrungswerte, die das Rote Kreuz schon hat, sehr gut gefallen haben.