Babysitterausbildung.jpg
Lage und RäumlichkeitenLage und Räumlichkeiten

Lage und Räumlichkeiten

Ansprechpartner

Agnes Strobl

Tel: 09662 - 413 016

Email: kindertagesstaetteSt.Barbarakvamberg-sulzbach.brk.de

Wo befindet sich die Kita?

Die Kindertagesstätte steht im Ortskern des Dorfes Sorghof. Er ist umgeben von: umliegenden Neubaugebieten, Herz-Jesu-Kirche, Wolfgangsheim, Gemeindespielplatz und naheliegendem Wald.

Das zweigruppige Gebäude ist einstöckig und unterkellert und umfasst 5500 Quadratmeter Nutzfläche.

Über welche Räumlichkeiten verfügen wir?

Im Eingangsbereich des Erdgeschosses befindet sich eine Info-Pinnwand und -Tisch für die Eltern. Im Anschluss erstreckt sich ein großer Garderobenraum mit einer ausgelagerten Spielfläche (Computerecke, Bällebad, Fahrzeuge und Rollenpielbereiche ...).

Auf der Südseite, sind die beiden Gruppenräume. Jeder der Räume, die mit einer kleinen Küche für die Kinder ausgestattet sind, verfügt über einen Intensiv- und Abstellraum. Die Kinderkrippe hat zusätzlich einen angrenzenden Schlafraum. Die Gruppenräume sind farbig abgestimmt: Krippe - blau (Glühwürmchen) und Kindergarten - grün (Schlaue Tiger, Pfiffige Füchse, Flotte Mäuse).

Das Erdgeschoss umfasst weiterhin ein Büro, Kinder - WC mit integriertem Wickelraum, eine Dusche, sowie die Personalküche mit Bücherei.

Waschraum mit Wickelmöglichkeit

Im Kellergeschoss ist ein Turnraum mit einer Boulderwand zum Klettern, ein Werk- und Geräteraum, ein zusätzlicher Intensivraum für Kleingruppenkurse, ein Snoozle/Gedankenraum, sowie WC`s und  Abstell- und Heizungsräume.

Turnhalle

Ausstattung

Die Kindertagesstätte ist so gestaltet, dass sich das Kind frei entfalten kann und ganzheitlich gefördert wird. In den Gruppenräumen gibt es verschiedene Spielbereiche wie:

  • die Puppenecke und Rollenspielbereich, in der sich die Kinder verkleiden, kochen und verschiedene Rollenspiele durchführen können,
  • die Konstruktionsecke, in der die Kinder am Boden mit Lego, Lasy,... spielen,
  • die Kuschelecke- bzw. Sternenecke, diese lädt die Kinder ein, sich in gemütlicher Atmosphäre Bücher anzuschauen, sich auszuruhen bzw. zurückzuziehen,
  • der Maltisch, bietet den Kindern die Möglichkeiten sich kreativ zu verwirklichen
  • und die Spieltische und -teppiche, für Lege- und Gesellschaftsspiele sowie zum Bauen mit Bauklötzen und Naturmaterialien.

In den zwei Kindergartengruppenräumen stehen jeweils ein  Spielhaus mit 2 Ebenen. Es bereichert die Kindern in allen Spielmöglichkeiten.

Im Untergeschoßgeschoß befinden sich in den verschiedenen Räumen:

  • der zweite Gruppenraum für die Kindergartenkinder
  • ein Gedankenraum, auch ein zusätzlicher Intensivraum für die Krippenkinder
  • eine Werkbank
  • ein Bällchenbad
  • eine Vielzahl an Turngeräten
  • Musikinstrumente
  • Rhythmik- und Legematerialien
  • verschiedenste Spielmaterialien
  • Entspannungselemente (Salzkristalllampe, Wassersäule)
  • sowie Bastelmaterialien

Außenanlagen

2016 wurde der Garten neu gestalten. Eine Spiellandschaft bereichert die Spiel-und Bewegungsbereiche der Kinder. Der Krippenspielplatz wurde vergrößert.

  • Rutschbahn
  • Sandkästen
  • Vogelnest- und Einzelschaukeln
  • Spiellandschaft
  • Spielhäuschen
  • Holzpavilon

Die Sandspielsachen, die Fahrzeuge, Bälle usw. sind im Geräteholzhaus untergebracht.
Eine vielfältige Bepflanzung lädt ein, die Natur zu entdecken. In einer "Naschecke" haben die Kinder die Möglichkeit Früchte, Erd-, Brom- und Stachelbeeren zu probieren.

Auf einer großen Wiese ist viel Raum zum herumtoben. Ein großer gepflasterter Platz gibt den Kinder die Möglichkeit, sich mit Fahrzeugen fortzubewegen. Ein Holzpavillon bietet den Kindern Schutz vor der Sonne oder dem Regen.