Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Kreisverband
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

BRK Senioren- und Behindertennachmittag in der Gaststätte Rosengarten in Sulzbach-Rosenberg

Auch in  diesem Jahr   hat der Wirt Herr Puff zusammen mit seinem Stammtisch die Senioren und Behindertengruppe des BRK zu sich in den Rosengarten eingeladen.

 

So haben am Samstag, den 24.Juli 2010 rund 60 Senioren und behinderte Menschen die Einladung gerne angenommen. Der Fahrdienst des  BRK hat , wie immer kostenlos, für den Transport gesorgt. Um die große Anzahl der  angemeldeten Teilnehmer rechtzeitig zur Veranstaltung zu bringen hat auch die Firma City-Taxi von Frau Christine Holbaum  kostenlos ein Großraumtaxi zur Verfügung gestellt.

 

Leider musste die Veranstaltung wegen des...

Weiterlesen

Sanitätsdienstlicher Großeinsatz in Kreuth

Auch beim diesjährigen G.O.N.D Festival in Kreuth gab es wieder ein Menge für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer zu tun. Die Gäste des Konzertereignisses gingen nicht, wie es in einer ?Textzeile der Böhsen Onkelz heißt "? zum Lachen in den Keller?" , sondern sie begaben sich zur medizinischen Versorgung in die Katakomben der Ostbayern Halle. Hier wurde ein Behandlungsplatz mit einer Kapazität von 10 Versorgungsplätzen und weiteren 25 Plätzen zur Überwachung eingerichtet. Rund um die Uhr wurden hier die Patienten von durchschnittlich 60 Einsatzkräften, Abschnittsleitern und sieben Ärzten...

Weiterlesen

Großeinsatz der Retter am Wochenende

Unzählige Veranstaltungen versprechen ein heißes Wochenenden für die Helfer vom Roten Kreuz.

 

 

Alleine beim  GOND Festival in Kreuth sind täglich 60 bis 80 Helfer, darunter bis zu fünf Ärzte, ständig vor Ort, um zwei Versorgungsstationen auf dem Gelände zu betreuen. Ein Hauptverbandsplatz mit 30 Behandlungs- und 30 Ausnüchterungsplätzen (intern "betreutes Wohnen") wird in der Ostbayernhalle eingerichtet, eine Sanitätswache für Erste-Hilfe-Leistungen (896 in 2009) im Zeltbereich. Alle umliegenden Krankenhäuser  sind informiert.

Der Kreisbereitschaftsleiter Dieter  Hauenstein geht den...

Weiterlesen

Seite 32 von 32.